m71 – Zahnärzte am Markt

Metallfreier Zahnersatz

Cerec AC – Feste Zähne in einer Sitzung

Technologischer Fortschritt und daraus resultierende moderne Computertechnologien machen es möglich, perfekten Zahnersatz in nur einem Termin, mit nur einer einmaligen lokalen Betäubung und ohne Abdrucknahme zu fertigen. In unserer Praxis arbeiten wir mit dem Cerec AC-System, dem neuesten Standard der CAD/CAM-Technologie.

Behandlungsablauf

Bei Ihrem Termin in unserer Praxis wird der beschliffene Zahn oder das im Vorfeld eingebrachte Zahnimplantat im Mund mit einer Kamera aufgenommen und anschließend im Computer digital und dreidimensional dargestellt. Anhand dieser Darstellung können wir die Beschaffenheit der Zahnoberfläche bzw. die Position des Zahnimplantats analysieren und sofort im Anschluss am Computer Ihre individuelle Restauration konstruieren. Nachdem wir gemeinsam die von Ihnen gewünschte Zahnfarbe festgelegt haben, wird mittels einer Schleifeinheit der Zahnersatz maschinell gefräst und ist nun sofort einsetzbar. Somit entfällt das lästige Tragen eines Provisoriums, Ihre Zahnsubstanz wird geschont und Sie haben meist keine weiteren Termine mehr.

Die verwendete Keramik für Ihren Zahnersatz ist metallfrei und damit absolut biokompatibel. Mit dem Cerec AC können Inlays, Teilkronen, Kronen, Veneers, Füllungen und Brücken hergestellt werden. Das Cerec Verfahren eignet sich außerdem hervorragend zum Austausch von Amalgam.

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir beraten Sie gern hinsichtlich der richtigen Versorgung im Rahmen eines ausgeglichenen Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Jetzt Termin vereinbaren

Amalgamsanierung

Sie leiden an Kopfschmerzen, Müdigkeit, Geschmacksstörungen oder anderen unangenehmen Symptomen? Ein Grund hierfür kann eine übermäßige Belastung Ihres Körpers durch sogenannte Schwermetalle sein. Das in Amalgamfüllungen enthaltene Quecksilber kann Ihren Körper maßgeblich belasten und Ursache für die genannten Symptome darstellen.

Die Sanierung Ihrer Zähne mit biokompatiblen hochwertigen Keramikwerkstoffen kann Ihren Beschwerden Abhilfe verschaffen. Wir gehen dabei in unserer Praxis besonders schonend vor, damit Ihre natürlichen Zähne keinen weiteren Schaden nehmen und noch lange erhalten bleiben.

Zirkon: Keramik für höchte Ansprüche

Stark geschädigte Zähne stabilisieren wir mithilfe einer Krone. Hohe Belastbarkeit ist dabei längst nicht die einzige Anforderung, die der moderne Zahnersatz erfüllen sollte. Viele unserer Patienten legen darüber hinaus großen Wert auf Ästhetik und entscheiden sich deshalb für metallfreien Zahnersatz aus Zirkon. Zu guter Letzt überzeugt der Dentalwerkstoff durch seine hohe Verträglichkeit, da er keinerlei Wechselwirkungen mit anderen Metallen aufweist. Somit sind Keramikkronen und Keramikbrücken auch für Allergiker bestens geeignet.

Metallfreier Zahnersatz: So natürlich wie die eigenen Zähne

Seine natürliche Optik verdankt der Zirkon gleich mehreren Faktoren: Zunächst ist der Werkstoff genauso lichtdurchlässig wie die echte Zahnsubstanz. Durch den Verzicht auf Metall sind ferner keine dunklen Kronenränder zu befürchten. So behalten Keramikrestaurationen selbst nach vielen Jahren noch ihre ursprüngliche Strahlkraft. Damit Ihr Zahnersatz auch bei näherem Hinsehen nicht als solcher zu erkennen ist, passen wir diesen mithilfe einer individuellen Verblendung perfekt an die Nachbarzähne an.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir beraten Sie gern hinsichtlich der richtigen Versorgung im Rahmen eines ausgeglichenen Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Jetzt Termin vereinbaren

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Schreiben Sie uns



    Die Website ist durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.